Datenschutzerklärung

Die Wahrung Ihres Rechts auf informationelle Selbstbestimmung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind uns ein großes Anliegen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen auf, wie und welchen Zwecken wir personenbezogene Daten erheben und verwenden.

Genereller Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten für die Abwicklung unserer Geschäftsprozesse im Rahmen der geltenden Gesetze. In keinem Fall werden wir Ihre Daten unrechtmäßig an Dritte weitergegeben.

Verwendung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Ihrer Reiseanfrage oder Reisebuchung

Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Reiseanfrage oder Reisebuchung übermitteln werden von uns zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfrage oder Buchung, für Rückfragen und zur Mitteilung von Änderungen verwendet. Hierzu speichern und verarbeiten wir Ihre Daten in unserer Tourismussoftware. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Buchung, und zur Vorbereitung und Durchführung der gebuchten Reise geben wir – soweit zur Vertragserfüllung erforderlich – Ihre Daten an die beteiligten Leistungsträger weiter. Leistungsträger sind insbesondere Busunternehmer, Reiseleiter, Hotels, Bergbahnen, Veranstalter von Freeride Kursen und Restaurants. Darüber hinaus möchten wir Sie in Zukunft gerne per Post über unsere aktuellen Angebote informieren und Ihnen unseren jeweils aktuellen Katalog zusenden. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen: Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an info@schneeundevents.de.

Verwendung Ihrer Daten für unseren E-Mail-Newsletter

Unseren E-Mail-Newsletter können Sie entweder über das entsprechende Formular auf unserer Website oder im Rahmen Ihres Online-Buchungsprozesses abonnieren. Mit der Bestätigung Ihres Abonnements willigen Sie ein, dass wir Sie per E-Mail zu ausgewählten Reiseangeboten und Unternehmensneuigkeiten informieren dürfen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte nutzen Sie hierfür den Link am Ende jedes Newsletters. Sie können uns zur Abbestellung auch eine E-Mail an info@schneeundevents.de senden. Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir den Dienst der Firma Newsletter2Go GmbH.

Verwendung Ihrer Daten bei Gewinnspielen

Bei der Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung und Auswertung der Gewinnspiels. Sollte der Gewinn eine Leistung eines Drittanbieters sein, so kann es notwendig sein, dass Ihre Daten unserem Partner zur Abwicklung weitergegeben werden. Die Daten die für das jeweilige Gewinnspiel gesammelt werden, werden nach Beendigung des Gewinnspiels wieder gelöscht, außer wir sind zur Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet (z.B. steuerliche Vorschriften im Zusammenhang mit den Gewinnen) oder Sie haben uns diese im Rahmen des Gewinnspiels explizit eine andere Nutzung gestattet.

Verwendung von automatisiert erfassten Nutzungsdaten

Das Hosting unserer Websites erfolgt auf Servern der Firmen 1&1 Internet AG und domainCAMP. Dort erfolgt die Erhebung und Speicherung eventuell anfallender Nutzungsdaten. Diese Daten nutzt der Webserver, um die Inhalte der Webseite bestmöglich auf Ihrem Gerät darzustellen. Außerdem werden Zugriffe auf unser Internetangebot werden in einer Protokolldatei beim Provider gespeichert. In der Protokolldatei werden folgende Daten gespeichert: • die anfordernde IP-Adresse von der aus die Daten abgefragt werden • ein Zeitstempel bestehend aus Datum und genauer Uhrzeit • der Name der abgerufenen Datei • die übertragene Datenmenge • die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war • Browsertyp und -version • Verwendetes Betriebssystem Diese Daten werden nur zur Optimierung des Internetangebots ausgewertet und dabei nicht mit eine Person identifizierenden Daten in Verbindung gebracht.

Sicherheit

Die B.u.S. Schneesportschule und Eventtouristik GmbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Modifikation oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe, Kenntnisnahme oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Links zu anderen Websites

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Wir sind für Datenschutzrichtlinien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Cookies

Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Insbesondere verwenden wir Cookies als so genannte Session Cookies, um eine Sitzung z.B. über mehrere Buchungsschritte identifizieren zu können.

Auskünfte und Kontakt

Selbstverständlich stehen Ihnen im Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten alle gesetzlichen Rechte offen. Wir erteilen Ihnen auf Verlangen unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder beantworten Ihnen sonstige Fragen zum Datenschutz. Sofern Sie uns die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können uns auch jederzeit kontaktieren, um Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Datenportabilität auszuüben. Sollten für Daten, deren Löschung Sie verlangen, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten gesperrt. Bitte kontaktieren Sie uns in allen genannten Fällen in Textform zusammen mit einem geeigneten Nachweises Ihrer Identität. Wenden Sie sich hierfür bitte an B.u.S. Schneesportschule und Eventtouristik GmbH Grund 2 92237 Sulzbach-Rosenberg oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt zu uns auf: info@schneeundevents.de

Änderung der Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden kann. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung. Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne ebenfalls unter der oben genannten Adresse kontaktieren.